Bürgerverein Rüdershausen und Umgebung e. V.


 

 

 

 

Ein frohes und gutes neues Jahr 2018 wünschen wir Euch!


 

 

 

Wir wünschen allen MItgliedern mit ihren Angehörigen und allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest!


Herbstmarkt in Großenmeer 17. September 2017

und Rodenkircher Markt am 23. September 2017

 

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen wir an den Umzügen teil.

Uns allen hat es Spaß gemacht, denn: dabei sein ist alles!


Pferdemarkt Ovelgönne

3. September 2017

Auch in diesem Jahr nahmen wir am Umzug mit einem Festwagen teil.

Unser Motto

"Nicht Henssler und nicht Rach; die Suppe wird bei uns selbst gemacht!

kam gut an. Damit erhielten wir den 9. Platz.


Birkenfest

Hier wird nicht nur gehobelt

 Rüdershausen

Das wechselhafte Wetter beeinflusste das Birkenfest: Dauerregen bis zum Festauftakt. Davon ließen sich die Mitglieder des Bürgervereins Rüdershausen mit ihrem Vorsitzenden Gerd Struß aber nicht entmutigen.

Diesmal drehte sich an beiden Tagen alles „Rund um das Holz“. So wurde beispielsweise mit Geräten und Werkzeugen aus den 1950- und 1960er Jahren gearbeitet. Zum Einsatz beim Aufsägen der Baumstämme kam etwa die Schootsäge, später auch ein Balkenhobel. Fachmann Uwe Müller: „Für das schwere Gerät braucht man vorn zwei Mann zum Drücken und hinten einen für die Führung.“

Gezeigt wurde auch das Taue- und Strauchbesen sowie Holzbänke aus Eichen. Einen vorgefertigten Bausatz für Nistkästen bot Wilfried Wefer an. Weitere Hobbykunst-Handwerker zeigten zudem, was man aus unterschiedlichen Material – von Holz über Eisen bis Stein – alles für Kunstwerke schaffen kann. Es gab aber auch Gaumenfreuden wie Marmelade und Gelee, warmen Butterkuchen, Rosinenstuten und Buchweizenpfannkuchen sowie rote Kartoffeln und Bohnen.

Anziehungspunkte für die Kinder waren Schaukel und Hüpfburg sowie der Stand des Baumkaisers, an dem mit Holz gearbeitet wurde.

Sportlich ging es beim Menschenkicker-Turnier zu. Jeweils fünf Personen bildeten ein Team. Die Zuschauer und Aktiven hatten sichtlich Spaß. Es siegte der „Dorftrupp“.

Ausgetragen in fünf Kategorien wurde wieder das Rasenmäher-Pulling. Sieger in der Klasse der Aufsitzmäher wurde Kai Bolting. In der Altersklasse über 16 Jahre gewann Nils Warnken. In der Kategorie Kommunalschlepper setzte sich Dieter Koopmann durch. Bei den Oldtimern bis 20 PS „pflügte“ Hergen Visser am besten über dem Platz. In der Klasse Oldtimer bis 35 PS gewann Tobias Brandt.

Zum Programm des zweitägigen Festes gehörte außerdem ein plattdeutscher Gottesdienst, außerdem stellten die Traktorfreunde „Jader Moormarsch“ ihre Fahrzeuge vor und Uwe Kuck versteigerte mit originellen Sprüchen allerlei eigentümliche Sachen von früher. Unter den Gästen waren der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Thümler sowie der stellvertretende Bürgermeister Dieter Kohlmann

Trotz des schlechten Wetters insbesondere am Samstag zog Vorsitzender Gerd Struß am Ende eine zufriedenstellende Bilanz: Viele Mitglieder haben sich zum Gelingen einbracht.“

www.nwzonline.de/fotos-wesermarsch

2. Februar 2018 Jahreshauptversammlung


Fotos von unseren Aktivitäten können unter dem Link Fotos angesehen werden.